( 0 21 91 ) 3 30 30  |   info@pos-beschichtungen.de  |  Impressum

Anwendung der Oberflächenoptimierung

Kunststoffspritzguss / Kunststoffextrusion

Vorteile:

  • hohe Härte, Verschleiß- und Kratzerschutz und Kantenstabilität
  • niedrigere Reibung, Reduzierung von Fressverschleiß ggf. Trockenlauf möglich
  • leichteres Gleiten des Polymers, dadurch besseres Füllverhalten
  • Entformungsunterstützung ggf. in Kombination mit Mikrostrukturierung der Formoberfläche
  • bei 200°C können Kaltarbeitsstähle und NE Metalle beschichtet werden
  • optimaler Verschleißschutz für Kupferwerkstoffe und andere NE-Metalle durch Kombibeschichtung CrN mit Chemisch Nickel als Unterschicht
  • Schicht-Funktionalisierungen reduzieren das Klebeverhalten
  • Kombi Beschichtung Fortis+CrN oder Fortis+TiN steigert die Leistungsfähigkeit
    der PVD-Beschichtung deutlich
  • Korrosionsschutz ggf. in Kombination mit chem. Nickel
  • längere Wartungsintervalle und einfachere Werkzeugreinigung 
  • Einstellung der Oberfläche / Funktionspolitur vor der Beschichtung vom Fachmann

Anwendungen:

  • Kunststoffspritzguss: Formkonturen
  • Kunststoffspritzguss: bewegte Werkzeugelemente
  • Kunststoffextrusion: Düsensegmente und Kalibrierungen
  • Verpackungs-, Kfz-, Haushalt-, Medizin- und Kommunikationstechnik

Metall Stanzen und Umformen

Vorteile:

  • hohe Härte, Verschleißschutz und Kantenstabilität
  • niedrigere Reibung, Reduzierung von Fressverschleiß und Aufschmierungen
  • Reduzierung von Flitterbildung bei Aluminiumverarbeitung
  • Kaltumformung in der Massiv-, Blech- und Drahtverarbeitung
  • bei 200°C können Kaltarbeitsstähle beschichtet werden
  • Schicht-Funktionalisierungen verbessern das Einlaufverhalten
  • Kombi Beschichtung Fortis+CrN oder Fortis+TiCN steigern die Standzeit deutlich, ähnlich CVD Schichtsystemen nur günstiger und keine Maßveränderung
  • Einstellung der Oberfläche / Funktionspolitur vor der Beschichtung vom Fachmann

Anwendungen

  • Biegeleisten Metallumformung
  • Ziehwerkzeuge und Pressgesenke
  • Schneidstempel und –buchsen u.a. für das Feinstanzen
  • Walzen und Profilierrollen
  • Kalibrierwerkzeuge

Klingen und Industriemesser

Vorteile:

  • Verschleißschutz und Stabilität der Schneide
  • Reibungsreduzierung, sauberer Schnitt
  • Reduzierung der Klebeneigung am Produkt
  • bei 200°C können Kaltarbeitsstähle beschichtet werden
  • als Kombinationsbeschichtung Chemisch Nickel + PVD;
    absoluter Korrosionsschutz z.B. für Lebensmittelverarbeitung

Anwendungen:

  • Papier-, Kunststoff- und Lebensmittelverarbeitung
  • Druck- und Verpackungsindustrie
  • Hygiene- und Medizintechnik

Metalldruckguss / Metallsintern

Vorteile:

  • Schutz vor Erosion und abrasiven Verschleiß
  • Reduzierung von Brandrissen in der Formkavität
  • niedrigere Neigung zum Ankleben der Produkte
  • geringe Reibung, Reduzierung von Fressverschleiß bei bewegten Elementen
  • Kombi Beschichtung aus Fortis (ggf. Plasmanitrieren) + CrN (oder CrAlN)
    steigert die Leistungsfähigkeit der PVD-Beschichtung deutlich
  • Kostenreduzierung durch längere Wartungsintervalle
  • einfachere Werkzeugreinigung und weniger Ausschuß
  • Einstellung der Oberfläche / Funktionspolitur vor der Beschichtung vom Fachmann

Anwendungen:

  • Presswerkzeuge für Sintermetallwerkstücke
  • Zink- und Aluminium-Druckguss

Lebensmittelverarbeitung

Vorteile:

  • hohe Härte, Verschleiß- und Kratzfestigkeit
  • leichteres Gleiten, verbesserte Rieselfähigkeit
  • besseres Fließverhalten, reduziertes Stik-Slip verhalten
  • Reduzieren von Produktanklebungen dadurch Steigerung der Qualität
  • längere Wartungsinterwalle und einfachere Formreinigung
  • bei 200°C können Kaltarbeitsstähle beschichtet werden
  • Kombi Beschichtung Fortis+CrN oder Fortis+TiN steigert die Leistungsfähigkeit
    der PVD-Beschichtung deutlich,
  • Korrosionsschutz ggf. in Kombination mit Chemisch Nickel
  • Einstellung der Oberfläche / Funktionspolitur vor der Beschichtung vom Fachmann

Anwendungen:

  • Messer, Klingen und Schneidwerkzeuge
  • Tablettenpresswerkzeuge
  • Separiertrommeln

Chirurgische Instrumente

Vorteile:

  • hohe Härte, reduzierter Kantenverschleiß weniger Abrieb
  • verbesserte Kratzfestigkeit
  • reduzierte Klebeneigung von Verschmutzungen
  • rückstandsfreie Reinigung
  • besserer Korrosionsschutz
  • besseres mechanisches Gleiten → weniger Reibung
  • Reduzierung von störender Lichtreflexion
  • Farbcodierung, Dekorative Oberfläche
  • Langlebigkeit

Anwendungen:

  • Rongeur- Instrumente, 
  • Zangen und Stanz-Instrumente 
  • HNO Instrumente

Dekorative Anwendungen

Vorteile:

  • dekorative Farbgebung undOptik
  • hohe Härte → verbesserte Kratzfestigkeit
  • je nach Beschaffenheit glänzend oder matt
  • beschichtbare Materialien: Edelstahl, Stahl und NE-Metalle

Anwendungen:

  • Schmuck
  • Waffen
  • exklusive Türbeschläge
  • hochwertige Badarmaturen
  • besonders verschleißfeste Friseurscheren

Maschinenbau

Vorteile:

  • hohe Härte → Verschleißschutz Abrasion
  • reduzierte Reibung → Leichtlauf
  • Schutz vor Fressverschleiß / Adhäsion bei Mangelschmierung
  • Korrosionsschutz bei Gas und Flüssigkeitsangriff
  • verbesserte Optik und Haptik
  • Einstellung der Oberfläche vom Fachmann

Anwendungen:

  • Schrauber Bits und Steckschlüssel
  • Kunststoffverarbeitungsmaschinenbau
  • Farbindustrie (Metering Pumps)
  • Druck- und Verpackungsindustrie
  • Industrieantriebe, Wälzlager, Kompressoren und Führungen
  • Spannzangen und Schneckentriebe
  • Getriebebau